Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2011, 23:48   #9  
Götze
Moderator Kölner Comic-Messe
 
Benutzerbild von Götze
 
Ort: Hamburg
Beiträge: 340
Standard Yves Ker Ambrun in Köln !

Yves Ker Ambrun zu Gast in Köln !!!


Yves Ker Ambrun, bekannt als YKA, wurde 1954 am "Heiligen Buster-Keaton-Tag" in Tours in Frankreich geboren und begann mit 17 Jahren seine zeichnerische Ausbildung, unter anderem in New York und Paris. Er war Comic Autor beim belgischen Comic Journal „Tintin“ und dem französischen Magazin „Haga“.

Ab 1975 erste Jobs beim franz. Verleger von Disney. Er arbeitet anfänglich viel im Bereich Animation und erst einige Zeit später in den Bereichen Storyboards und Character Concept. Bei Disney arbeite er als Character Artist, später Art Director und Art Manager. Ab 1992 betreut YKA offiziell bei Walt Disney Deutschland den gesamten grafischen Bereich sowohl im deutsch-sprachigen Raum als auch östlich davon, bis zum Pazifik.

In den 90iger Jahren wurde er ausgewählt und autorisiert, die Figur des Marsupilami zeichnerisch lebendig zu halten.

Yves Ker Ambrun ist ein leidenschaftlicher Zeichner und rasanter Dramaturg. Keine Figur ist ohne interaktive Gestik oder charakteristische Mimik, keine einzelne Szene unbewegt, alles ist animiert und lebendig. Er erzählt hintergründig freundliche Geschichten, z.B. von Schnecksnyder, einem Intellektuellen mit Alpträumen, Geschichten von Virgule, einem frechen Mädchen aus den 80iger Jahren, Geschichten von Flippo, einem 18jährigen mit seiner Messerschmitt Kabinenroller.

Seit dem Jahr 2000 betreibt Yves Ker Ambrun sein eigenes Comic- und Multimedia-Studio „Skydog – Comics & Illustrations“
Zu erreichen unter: http://www.comicspro.de/

Auf der Intercomic wir er uns u.A. seinen neuen Band "Es darf nicht wahr sein" vorstellen.

Lasst euch die einmalige Gelegenheit ihn zu treffen nicht entgehen !

Yves Ker Ambrun wir am Stand von JNK Media (A2) im Foyer zu finden sein.

© Texte und Abb. / Yves Ker Ambrun

Geändert von Götze (02.05.2011 um 16:58 Uhr)
Götze ist offline   Mit Zitat antworten