Comic Guide NET   Der bessere Weg Comics zu kaufen und verkaufen

www.mosapedia.de
Zurück   Comic Guide NET > Öffentliche Foren > Fan Wikis > MosaPedia

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2008, 10:55   #1  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.531
Standard Walther Kiaulehn

Wessen Werk derart umfangreich im Mosaik wiederzufinden ist, der hat einen eigenen Artikel verdient... dachte ich. Und machte mich daran, ein wenig über Kiaulehn nachzulesen. Wie so oft schaute ich bei wikipedia - und war recht erschrocken. Kiaulehn wird dort der schlimmsten Propagandaschriftstellerei während der NS-Zeit bezichtigt. Also schob ich erst mal den Artikel auf. Beim Lesen des Buches, das ja 1935 erschien, kamen mir allerdings Passagen unter, die so gar nicht in die damalige Zeit passten, und zwar im positiven Sinne. Diese Passagen werden auch auf der Diskussionsseite zu Kiaulehn in der Wikipedia zitiert. Auf dieser Diskussionsseite wird um eine Quellenangabe gebeten, da die Propagandavorwürfe anscheinend anonym eingetragen wurden. Diese Quellenangabe gibt es bis heute nicht. Auch mir erscheint das alles ein wenig undurchsichtig, zumal der Name Kästner fällt, der sich, nach allem, was ich bisher von und über ihn las, nun wirklich nicht für solche Leute stark gemacht hat. Für Kiaulehn schon. Was aber tun? Diese Angaben zu Kiaulehns Vergangenheit in unserem Artikel einfach ignorieren? Soll ich sie einfügen, obwohl ich keinerlei Quelle außer den anonymen Eintragungen in der Wiki finden konnte?
Ich habe gegoogelt, aber nix gefunden. Vielleicht kann ja mal jemand alte Lexika wälzen, in meinem steht dazu nix.

Geändert von Chouette (22.05.2008 um 11:26 Uhr)
Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 23:46   #2  
Marcus Cyron
Mitglied
 
Benutzerbild von Marcus Cyron
 
Ort: Köln
Beiträge: 2.105
Nur nebenbei - selbst vernünftige Menschen wurden unter den Nazis instrumentalisiert oder gleichgeschaltet. Gehirngewaschen. Viele Personen kann man nicht nur einseitig sehen. Vielleicht war er Propagandist - und hatte dennoch eine weitere andere Seite.
Marcus Cyron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 07:11   #3  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.531
Ist mir nicht neu Marcus, aber ich bin groß genug, um schon unterscheiden zu können, was sein musste und was nicht. Darum geht's mir aber nicht. Die Frage, die sich mir stellt, ist vielmehr, wie man mit der bisher vorhandenen Quellenlage umgehen sollte, wenn man einen fundierten Artikel für die MoPed schreiben will. Zum Vergleich verweise ich auf den Püschel-Artikel, wo wir auch auf seine Stasi-Arbeit eingegangen sind. Zum anderen verweise ich auf Scheuchs Protest bezüglich der noch ungesicherten Todesmeldung bei Altenburger. Daher meine Frage: reicht uns der Wiki-Eintrag als Quelle für Kiaulehns Propagandatätigkeiten aus, oder wollen wir fundiertere Quellen, um diese Eintragungen auch in die MoPed zu übernehmen? Bist doch selber ein großer Wikianer. Was sagst du denn?
Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 07:38   #4  
Scheuch
bemüht sich stets
 
Benutzerbild von Scheuch
 
Ort: Berlin
Beiträge: 10.956
MeinVorschlag: setze ans Ende den Absatz "Anmerkungen" (vgl.: http://mosapedia.de/wiki/index.php/Manfred_Kiedorf oder http://mosapedia.de/wiki/index.php/Ladislaus_Elischer ) und verweise dort auf den Wikipediaartikel und fehlende andere Quellen.

-SCHEUCH-
Scheuch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 09:19   #5  
Bruno
Mitglied
 
Benutzerbild von Bruno
 
Ort: Sachsen
Beiträge: 565
Zur Tätigkeit Kiaulehns während der NS-Zeit einfach auf den Wiki-Artikel hinweisen und klarstellen, dass die dort gemachten Behauptungen anonym und ohne Quellenangaben erstellt wurden, somit nicht verifizierbar sind.
Bruno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 10:04   #6  
Ninon
Mitglied
 
Benutzerbild von Ninon
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 618
Im Artikel zu Gepfeffertes hat ein Anonymus ein "stark antisemitisch" eingefügt. Soll das so sein?
Ninon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 10:56   #7  
Predantus
Mitglied
 
Benutzerbild von Predantus
 
Ort: Irgendwo zwischen Tonnen von Büchern
Beiträge: 3.782
Zitat:
Zitat von Ninon
Im Artikel zu Gepfeffertes hat ein Anonymus ein "stark antisemitisch" eingefügt. Soll das so sein?
Da ich aufgrund der verwendeten Schrift Schwierigkeiten habe, den Text fließend zu lesen, kann ich nicht sagen, ob es stimmt. Ich habe ihn mir jedenfalls wegen der damit verbundenen Anstrengung nicht angetan.
Predantus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 11:39   #8  
Ninon
Mitglied
 
Benutzerbild von Ninon
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 618
Das mag sein. Aber mir ging es darum: Im Wiki-Artikel wurden offenbar von einem Anonymus Aussagen zu Kiaulehn eingearbeitet, die nicht belegt sind und die auch angezweifelt werden.
Die Formulierung "zwei stark antisemitische Bilgeschichtenbände" zielt in die gleiche Richtung. Ist diese Formulierung in unserem Artikel zu "Gepfeffertes" so gewünscht bzw. hat das wer von uns da eingefügt? Auch in diesem Fall wurde die Änderung nämlich von einem Anonymus vorgenommen.
Ninon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 23:40   #9  
Bhur
Mitglied
 
Benutzerbild von Bhur
 
Ort: Wo die Hosen Husen und die Hasen Hosen heeßen.
Beiträge: 3.529
Wie ich Chouette heute schon gesagt habe, liegt der Fall bei Püschel insofern anders, als uns da die fraglichen Dokumente zugänglich sind. Bei Kiaulehn haben wir jedoch nichts außer den anonymen Eintragungen. Deswegen besteht derzeit kein Grund auf seine angeblichen Naziverstrickungen in der Mosapedia einzugehen.
Bhur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 11:24   #10  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.531
Zitat:
Zitat von Bruno
Zur Tätigkeit Kiaulehns während der NS-Zeit einfach auf den Wiki-Artikel hinweisen und klarstellen, dass die dort gemachten Behauptungen anonym und ohne Quellenangaben erstellt wurden, somit nicht verifizierbar sind.
Würden wir so verfahren, wäre das sicherlich formal korrekt, doch bliebe der Effekt derselbe: dem Leser des Artikels bleiben diese Tatsachen im Hinterkopf, und Kiaulehn ist verurteilt. Mir selbst geht es doch nicht anders: Ich kenne die Vorwürfe und habe seitdem ein sehr zwiespältiges Verhältnis zum Autor, obwohl ich noch zu den Privilegierten gehöre, die einen Großteil des Buches gelesen haben, und seine wirklich einwandfreien Äußerungen zur "Nationallegende" verinnerlichen konnten. Diese Aussagen passen eben so gar nicht zur restlichen Vita, wie sie in der Wiki beschrieben wurde, und doch ist man geneigt, diesen Zeilen zu glauben, denn wer sollte sich sowas ausdenken?
Ich habe mich mit Bhur gestern darüber unterhalten und stimme ihm zu, dass wir in unserem Artikel nur wertungsfreie und nicht suggestive Aussagen über Kiaulehn verarbeiten, so lange uns keine gesicherte Quelle vorliegt. Deshalb werde ich wohl auch keinen Hinweis mit Verweis auf die Wiki einbauen.
Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2008, 11:33   #11  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.531
Im Übrigen bitte ich den Mod, diese Diskussion hier zu schließen, oder besser noch ganz zu löschen, da ich damit wohl ein Thema angeschnitten habe, das offenbar motiviert, anonym irgendwelche Eintragungen zu machen, die sich schon in den Jahreszahlen widersprechen. Wer nicht weiß, was ich meine, darf mich per PN fragen. Höchst ärgerlich, wie ich finde.

Geändert von Chouette (24.05.2008 um 12:27 Uhr)
Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Comic Guide NET > Öffentliche Foren > Fan Wikis > MosaPedia

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.comicguide.net